Kontakt

Unter der Nummer +1-800-4HONORS (+1 800 446 6677) können Sie täglich rund um die Uhr Hotelreservierungen vornehmen und Fragen stellen. Klicken Sie für internationale Telefonnummern unten auf „Unterstützung anfordern“.

Unterstützung anfordern

 

 

Hilton

Bewerber Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 2018. April

Hilton Worldwide Holdings Inc. und seine direkten Tochtergesellschaften („Hilton“, „wir“, „unser“) schätzen das Vertrauen der Personen, die sich bei Hilton um Stellen bewerben („Sie“ oder „der Bewerber“) und engagieren uns für die verantwortungsvolle Verwaltung, Verwendung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Bewerber-Datenschutzerklärung (diese „Erklärung“) gilt für alle Informationen, die von Hilton erfasst werden, um Ihre Bewerbung zu vereinfachen und umfasst Ihre Nutzung unserer Karriere-Website. Diese Erklärung erläutert, wie Hilton die personenbezogenen Daten verarbeitet, die wir über das Bewerbungsverfahren erfassen („personenbezogene Daten“).

Personenbezogene Daten, die auf anderen Hilton-Websites übermittelt werden, werden gemäß unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung verwendet.

Hilton, 7930 Jones Branch Drive, McLean, Virginia, USA 22102, ist Betreiber der Karriere-Website zur Unterstützung der Personalbeschaffung bei Hilton. Die Karriere-Website ist nicht zur Verbreitung oder Nutzung in Gesetzgebungen oder Ländern vorgesehen, in denen dies einen Verstoß gegen örtliche Gesetze oder Vorschriften darstellen würde.

Wo lokale Gesetze stärkere Verpflichtungen oder Einschränkungen bezüglich der Verwendung personenbezogener Daten verlangen, oder dass Ihnen zusätzliche Informationen bereitgestellt werden, kann diese Erklärung durch lokale Richtlinien oder Verfahren ergänzt werden, die nur in einer bestimmten Region, Land oder Entität gelten. Insbesondere beinhaltet Anhang A dieser Erklärung zusätzliche Informationen, die für Bewerber gelten, welche im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz wohnhaft sind (zusammengefasst als „EWR“). Wo zusätzliche Einwilligung, Einsehung oder andere Gesetze in der lokalen Rechtssprechung existieren, fällt Hiltons Verarbeitung personenbezogener Daten unter diese Gesetzgebung.

An einigen Standorten weltweit verwaltet Hilton Hotels im Auftrag Dritter. Für viele dieser Hotels ist der Hotelinhaber (und nicht Hilton) der eigentliche Arbeitgeber, und Hilton führt in seinem Namen die Personalbeschaffung und Einstellung durch. Mit meiner Bewerbung über diese Website erkläre ich, dass ich verstehe und damit einverstanden bin, mich möglicherweise für eine Stelle bei einem anderen Unternehmen als Hilton zu bewerben, für das Hilton lediglich als Personalvermittler fungiert und nicht mein Arbeitgeber sein wird.

Wenn Sie eine Position bei Hilton oder dem Hilton-Betreiber akzeptieren, werden Sie als ein Hilton „Teammitglied“ betrachtet und eine separate Erklärung regelt unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ihre Zustimmung

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, und stimmen Sie der Erfassung, Aufbewahrung, Nutzung, Übertragung und Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gemäß der Beschreibung in dieser Richtlinie zu, indem Sie am Ende dieser Richtlinie auf die Schaltfläche „Ich stimme zu“ klicken.

Ihrer personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb Ihres Heimatlands übertragen werden, einschließlich Ländern, in denen andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Heimatland gelten.

Hilton wendet Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an. Wenn Sie ein Bewohner des EWR sind, sehen Sie bitte Anhang A für zusätzliche Informationen.

Informationen, die Sie uns liefern

Diese Richtlinie bezieht sich auf alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, mit denen Sie sich um eine Stelle bei Hilton bewerben oder eine Stelle suchen. Dazu können folgende Daten gehören:

  • Login und Passwort für Nutzer der Karriere-Website;
  • Wie hat der Bewerber diese Stelle gefunden?;
  • CV, Lebenslauf, Bewerbungsschreiben;
  • Name und Kontaktinformationen (wie Ihre Privatadresse, Telefonnummer, Handynummer und E-Mail-Adresse);
  • Referenzen (Name, Arbeitgeber, Tätigkeit, Beziehung, E-Mail, Telefon);
  • Antworten beim Auslesetest;
  • Präferenzen zur Anstellung, Umzugsbereitschaft, Reisebereitschaft, aktuelle Vergütung, angestrebte Vergütung;
  • Vorherige (oder aktuelle) Arbeitserfahrung (wie Anfangs- und Enddatum, Arbeitgeber, Verantwortungsbereiche);
  • Ausbildung (wie Bildungsgrad, Schule, Universität);
  • Diplome und Zeugnisse;
  • Selbstidentifikation (wie Alter, Geschlecht, Religion, Behindertenstatus, Ethnie)

Hilton erfasst möglicherweise die folgenden Informationen von Bewerbern im Vereinigten Königreich und Irland sowie anderen EWR-Gerichtsbarkeiten:

  • Dokumenttyp der Arbeitsgenehmigung
  • Wenn das ausgestellte Dokument ein Visum/eine Arbeitserlaubnis ist, bitte den Typ angeben:
  • Nummer
  • Ausstellungsland
  • Ausstellungsort
  • Ausstellungsdatum
  • Ablauf der Gültigkeit

Die Angabe weiterer relevanter Informationen im Rahmen Ihrer Bewerbung ist freiwillig und wird von uns nicht gefordert. Bitte übermitteln Sie nicht die folgenden sensiblen Informationen, es sei denn, wir bitten ausdrücklich darum, dass Sie solche Informationen bereitstellen, damit wir unsere rechtlichen Verpflichtungen einhalten und/oder interne Richtlinien in Bezug auf Vielfalt und Anti-Diskriminierung: Sexuelle Orientation, Rasse, Ethnie, Religion, politische und religiöse Überzeugungen, Behindertenstatus, Zivilstand, Bekenntnisse, Nationalität, nationale Herkunft, Hautfarbe und/oder Alter.

Indem Sie die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten über Ihre Rassenzugehörigkeit oder ethnische Herkunft, Ihren körperlichen oder geistigen Gesundheitszustand, Ihre Stellenbeurteilungen oder Ausbildungsunterlagen, von Ihnen begangene (oder mutmaßlich begangene) Vergehen oder damit zusammenhängende Verfahren, Ihre politische Meinungen oder Überzeugungen, Ihren religiösen Glauben, Ihr Sexualleben, Ihre Zugehörigkeit zu Gewerkschaft oder politischen Parteien bereitstellen, erteilen Sie Hilton ausdrücklich die Erlaubnis zur Verarbeitung dieser Angaben im Rahmen Ihrer Stellenbewerbung.

Von Ihnen gemachte Angaben müssen richtig, vollständig und nicht irreführend sein und Sie müssen zur Bereitstellung dieser Informationen rechtmäßig befugt sein. Andernfalls kann dies im Verlauf des Bewerbungsverfahrens eine Ablehnung Ihrer Bewerbung oder nach erfolgter Anstellung Disziplinarmaßnahmen bis hin zur umgehenden Entlassung zur Folge haben.

Wenn Sie uns als Bestandteil Ihrer Vita/Ihres Lebenslaufs Referenzen oder andere Dritte nennen möchten, obliegt es Ihrer Verantwortung, von diesen Dritten die Erlaubnis zur Weitergabe der personenbezogenen Daten an uns einzuholen.

Die Angabe personenbezogener Daten, auch auf der Karriere-Website, erfolgt freiwillig. Sie sollten jedoch beachten, dass Hilton Sie möglicherweise nicht für eine Anstellung in Betracht ziehen kann, wenn Sie keine ausreichenden Informationen bereitstellen.

Rechtliche Grundlage und Nutzung personenbezogener Daten

Die Informationen, die Sie in Ihrer Bewerbung auf der Karriere-Website übermitteln, werden in den Vereinigten Staaten (und in den relevanten Ländern, wenn die Stelle eine unserer Tochtergesellschaften außerhalb der Vereinigten Staaten betrifft) gespeichert. Arbeitgeber, Berater und/oder Dienstleistungspartner von Hilton auf der ganzen Welt erfassen, nutzen, übertragen und veröffentlichen diese Informationen für die globale Personalbeschaffung von Hilton und zu damit verbundenen Verwaltungs- und Planungszwecken, einschließlich folgender Zwecke, soweit gemäß örtlichen Gesetzen zulässig:

  • Bearbeitung Ihrer Bewerbung;
  • Beurteilung Ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen für eine Stelle;
  • Erbringung von jeweils auf der Karriere-Website verfügbaren Diensten für Sie;
  • Kommunikation mit Ihnen;
  • Einhaltung geltender Gesetze oder Vorschriften; und
  • Durchführung von Leumundsprüfungen, wenn Ihnen ein Stellenangebot unterbreitet wird.

Ihre personenbezogenen Daten werden der internationalen Bewerberdatenbank von Hilton hinzugefügt und genutzt, um zu erwägen, ob Ihr Profil für andere freie Stellen bei Hilton passend ist. Falls wir beschließen, Ihnen ein Angebot zu machen, können die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in unser Personalsystem integriert und zur Abwicklung des Einstellungsverfahrens verwendet werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken basiert auf Ihrer Einwilligung. Wenn Sie Mitglied unseres Teams werden, können Ihre personenbezogenen Daten in Ihre Mitarbeiterakte aufgenommen und für andere Zwecke im Zusammenhang mit Ihrer Beschäftigung/Arbeit verwendet werden, gemäß den Privatsphärerichtlinien für Hilton-Teammitglieder.

Insofern die Verwendung Ihrer Daten in irgendeiner Weise nicht mit den in dieser Richtlinie angegebenen Verwendungszwecken übereinstimmt oder diese überschreitet, werden wir Ihnen dies zum Zeitpunkt der Datenverwendung mitteilen.

Bekanntgabe personenbezogener Daten

Die Durchsicht Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch Hilton-Teammitglieder oder Bevollmächtigte, die aus geschäftlichem Grund auf solche Informationen zugreifen müssen; hierzu können Personalreferenten, Mitarbeiter der Personalabteilung, technische Servicemitarbeiter und Manager oder deren Beauftragte gehören.

Es besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ausgesuchten Dienstleistungspartnern oder Beratern mitteilen, beispielsweise Dritten, die Hilton beim Betrieb der Karriere-Website unterstützen (einschließlich der Firma Taleo in 4140 Dublin Boulevard, Suite 400, Dublin, CA 94568 USA, die Host der Karriere-Website ist, und der Firma SHL in 1 Atwell Place, Thames Ditton, Surrey, KT7 ONE UK, die stellenspezifische Bewerberbeurteilungen durchführt). Diese Dritten sind verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und des Schutzes von personenbezogenen Daten zu treffen.

Hilton kann außerdem Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken bekanntgeben:

  1. Zum Schutz von Rechtsansprüchen, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum von Hilton oder seinen Teammitgliedern, Agenten, Auftragnehmern, Kunden oder der Öffentlichkeit;
  2. Zum Schutz der Sicherheit der Besucher unserer Websites oder anderer Eigentümer;
  3. Zum Schutz gegen Betrug oder andere illegale Aktivitäten oder zu Zwecken des Risiko-Managements;
  4. Um Anfragen oder Aufforderungen von Rechtsbehörden nachzukommen;
  5. Um Hilton zu ermöglichen, verfügbare Abhilfemaßnahmen zu ergreifen oder eventuelle Schäden zu begrenzen;
  6. Um unsere Website-Servicebedingungen durchzusetzen;
  7. Um auf einen Notfall zu reagieren;
  8. Um das Gesetz oder ein rechtliches Verfahren einzuhalten;
  9. Um eine Lizenz, einen Verkauf oder Transfer eines Geschäfts oder Vermögenswerts auszuführen (einschließlich in Verbindung mit jeglicher Insolvenz oder ähnlichen Verfahren); oder
  10. Um Akquisitionen, Fusionen und Neuorganisationen zu verwalten.

Datenaufbewahrung

Wir sind zur Aufbewahrung von Informationen über Bewerber, die sich auf Stellen in den Vereinigten Staaten bewerben, verpflichtet. Wenn Sie Bewohner des EWR sind, behalten wir Ihre Informationen drei Jahre lang ein und kontaktieren Sie möglicherweise bezüglich offener Stellen. Personenbezogene Daten von Bewerbern, die sich auf Stellen in anderen Teilen der Welt bewerben, werden den örtlichen Gesetzen entsprechend aufbewahrt. Wenn keine Aktivitäten in Bezug auf die personenbezogenen Daten stattfinden, kann Hilton diese aus seiner Datenbank entfernen, und zwar in Übereinstimmung mit den Datenaufbewahrungsvorschriften und -richtlinien von Hilton und geltenden gesetzlichen oder behördlichen Auflagen oder für einen gemäß örtlichen Gesetzen zulässige Zeitraum, um zu bewerten, ob Ihre Fähigkeiten für andere Jobangebote passend sind.

Es ist zu beachten, dass Hilton Ihre personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen darf (einschließlich Ihrer Vita/Ihres Lebenslaufs). Behalten Sie deshalb stets eine eigene Kopie der uns überlassenen personenbezogenen Daten.

Passive Information Collection: Cookies und ähnliche Technologien

Wir und unsere Dienstleistungspartner setzen auf der Karriere-Website möglicherweise „Cookies“ und ähnliche Technologien ein. Cookies sind Daten, die ein Webserver zu Dokumentationszwecken auf den Computer eines Benutzers überträgt. Mithilfe von Cookies und anderen Technologien können wir Ihnen gezieltere Informationen bereitstellen und den Zugang zu unserer Karriere-Website sowie deren Nutzung erleichtern. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen mithilfe von Cookies erfasst werden, bieten die meisten Browser ein einfaches Verfahren, mit dem Sie Cookies entweder automatisch ablehnen oder die Ablehnung oder Übertragung von bestimmten Cookies oder Cookies von einer bestimmten Website auf Ihren Computer im Einzelfall entscheiden können. However, if you decline Taleo’s session management cookies, the Careers Site may not function properly for you.

Wenn Sie Bewohner der EWR sind, müssen wir um Ihre Einwilligung bitten, bevor Cookies oder ähnliche Technologien auf Ihrem Computer installiert werden. Sie erhalten eine separate Warnmeldung bezüglich Ihrer Einwilligung, bevor Cookies oder ähnliche Technologien auf Ihrem Computer installiert werden.

Zugriff, Korrektur und Löschung

Nach Anmeldung auf der Karriere-Website können Sie einige der über Sie erfassten und auf der Karriere-Website gespeicherten personenbezogenen Daten einsehen, überprüfen und ändern. Hierzu loggen Sie sich auf der Karriere-Website ein und wählen die Option zum Aktualisieren Ihrer Kontoinformationen. Bei der nächsten Online-Stellenbewerbung über Ihr Konto wird das aktualisierte Profil automatisch verwendet. Möchten Sie personenbezogene Daten ändern, die Sie bereits im Hinblick auf eine bestimmte Position übermittelt haben, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung neu einzureichen, um Ihre personenbezogenen Daten für diesen Vorgang zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen die sofortige Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, sollten diese sich ändern oder falsch sein. Auf Ihren Antrag deaktivieren oder entfernen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren aktiven Datenbanken. Allerdings können bestimmte Daten weiterhin gespeichert werden, soweit und sofern dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der sonstigen Verarbeitung personenbezogener Daten bei Hilton haben, kontaktieren Sie uns unter folgendem E-Mail-Link.

Klicken Sie hier um eine E-Mail an DataProtectionOffice@hilton.com zu senden

Sie sind – soweit gemäß geltendem örtlichem Recht zulässig – berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern und der Nutzung derselben zu widersprechen. Bei jeglichen Anfragen kontaktieren Sie uns bitte über den folgenden E-Mail-Link. Bitte beachten Sie, dass bestimmte personenbezogene Daten gemäß örtlichen Datenschutzgesetzen möglicherweise von diesem Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Widerspruch ausgeschlossen sind. Sollten Sie außerdem ein Bewohner des EWR sein, können Sie bezüglich Ihrer persönlichen Informationen weitere Rechte haben, wie in Anhang A erklärt wird.

Sicherheit der Karriere-Website

Wir ergreifen angemessene Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der zwischen Besuchern und der Karriere-Website übermittelten und der auf unseren Servern gespeicherten personenbezogenen Daten. Leider kann jedoch kein Verfahren zur Datenübertragung oder -speicherung als 100 % sicher garantiert werden. Senden Sie besonders schützenswerte Informationen nicht per E-Mail. Bei der Kommunikation mit uns tragen Sie die alleinige Verantwortung für das angemessene Maß an Vorsicht.

Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (Sie haben beispielsweise den Eindruck, dass die Sicherheit eines Ihrer Konten bei uns gefährdet sein könnte), müssen Sie uns unverzüglich über das Problem benachrichtigen. Sie erreichen uns unter dem Link unten.

Klicken Sie hier um eine E-Mail an ISC@hilton.com zu senden

Hilton lehnt hiermit – soweit gemäß Gesetzen zulässig – für sich selbst sowie seine Tochtergesellschaften und Auftragnehmer jegliche Haftung für Ihre an unsere Karriere-Website gesendeten Informationen ab, welche verloren, missbraucht, unrechtmäßig eingesehen, veröffentlicht, verändert oder zerstört oder nicht vollständig oder rechtzeitig an unsere Karriere-Website zugestellt werden.

Links zu anderen Websites

Die Karriere-Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Die Betreiber dieser anderen Websites erfassen möglicherweise mittels Cookies oder anderer Technologien Informationen über Sie. Wenn Sie dem Link zu einer anderen Website folgen, verlassen Sie die Karriere-Website. In diesem Fall gilt diese Richtlinie weder für Ihre Nutzung dieser anderen Websites noch Ihre diesbezüglichen Aktivitäten.

Wenn Sie über eine andere Website personenbezogene Daten bereitstellen, erfolgt Ihre Transaktion auf dieser Website (nicht auf der Karriere-Website von Hilton). Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden von diesem Website-Betreiber erfasst und unterstehen dessen Datenschutzrichtlinien.

Links zu anderen Websites dienen auf der Karriere-Website lediglich der Benutzerfreundlichkeit und die Bereitstellung solcher Links stellt keinerlei Empfehlung oder Unterstützung der verlinkten Website dar. Wir raten Ihnen, die auf diesen Websites angegebenen rechtlichen Hinweise einschließlich der Datenschutzrichtlinien zu lesen. Wir tragen keine Verantwortung oder Haftung für Ihre Besuche anderer Websites oder deren Praktiken zur Datenerfassung oder -nutzung.

Für Stellenbewerbungen geltendes Recht

Über die Karriere-Website können Sie von der zentralisierten globalen Personalbeschaffung von Hilton profitieren und sich für Stellen weltweit bewerben. Diese Karriere-Website wird von den Vereinigten Staaten aus betrieben. Dementsprechend werden Ihre an die Karriere-Website übermittelten Daten in den USA erfasst und obliegen dem US-amerikanischen Recht. Wenn wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten an eine Tochtergesellschaft mit Sitz in einem anderen Land weitergeben, die potenzieller Arbeitgeber ist, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Tochtergesellschaft diese Richtlinie maßgeblich. Entscheidungen über die Einstellung oder im Zusammenhang mit der Beschäftigung erfolgen gemäß den Gesetzen des Landes, in dem die Stelle sich befindet. Wenn Sie ein Bewohner des EWR sind, sehen Sie bitte Anhang A ein für zusätzliche Informationen zu internationalen Datentransfers.

Jugendschutz

Die Karriere-Website ist nicht für Minderjährige unter 15 Jahren oder unter dem rechtmäßigen Beschäftigungsalter (wobei das jeweils höhere Alter ausschlaggebend ist) in dem jeweiligen Land unserer Geschäftstätigkeit gedacht.

Änderungen an der Erklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, um zukünftigen Entwicklungen von Hilton, der Karriere-Website oder veränderten Tendenzen in Bezug auf die Branche oder Rechtsgrundlagen Rechnung zu tragen. Entweder wird die überarbeitete Erklärung auf der Karriere-Website veröffentlicht oder die Änderung auf der Startseite der Karriere-Website bekanntgegeben. Am Anfang dieser Erklärung können Sie dem Eintrag „Letzte Aktualisierung“ entnehmen, wann die Erklärung zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen treten in Kraft, sobald die überarbeitete Fassung der Erklärung auf der Karriere-Website zur Verfügung gestellt wird. Bei fortgesetzter Nutzung unserer Karriere-Website nach solchen Änderungen wird davon ausgegangen, dass Sie diesen Änderungen zustimmen. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Erklärung ganz oder teilweise nicht einverstanden sind, haben Sie die Wahl, die Karriere-Website weiter zu verwenden oder nicht.

Zusätzliche Bestimmungen für Bewerber aus dem EWR

Bitte sehen Sie Anhang A ein für zusätzliche Bestimmungen, die für Sie gelten, wenn Sie ein Bewohner des EWR sind.

 
Powered By OneLink