Hilton Honors Aktualisierungen für 2018

Erhöhte Elite-Boni zurück zum Anfang

1. Wie sorgt Hilton Honors für eine einfachere Möglichkeit, Punkte zu sammeln?

Wir vereinfachen unseren Mitgliedern das Sammeln von Punkten für Direktbuchungen und Aufenthalte bei uns. Ab dem 2. April 2018 sammeln Mitglieder 10 Punkte pro ausgegebenem Dollar (5 Punkte pro Dollar in Home2 Suites by Hilton und Tru by Hilton) sowie erhöhte Elite-Boni für die Mitgliedschaftsstufen Silver (20%), Gold (80%) und Diamond (100%). Mitgliedern mit Aufenthalten am oder vor dem 1. April 2018 wurden entsprechend ihrer Sammeloptionen Punkte oder Punkte und Meilen gutgeschrieben.

Pro ausgegebenen $
während Ihrer Aufenthalte gesammelte Punkte:
10 Punkte
12 Punkte (20% Bonus)
18 Punkte (80% Bonus)
20 Punkte (100% Bonus)
Bei Tru & Home2
gesammelte Punkte:
5 Punkte
6 Punkte
9 Punkte
10 Punkte
 
Member
Silver
Gold
Diamond

Ertragsraten pro ausgegebenen 1 USD für Silver, Gold und Diamond Mitglieder beinhalten Basispunkte und einen Bonus für Elite-Mitgliedschaftsstufen.

Mitglieder sammeln auch weiterhin Elite-Mitgliedschaftsstufen mittels Aufenthalten, Übernachtungen und berechtigten Ausgaben – dabei gibt es keine Änderungen – und können auch weiterhin Hilton Honors Punkte in Meilen bei den Vielfliegerprogrammen von teilnehmenden Fluggesellschaften weltweit umwandeln.

Ein Hilton Honors Exklusivangebot: Meilenstein-Boni – Mitglieder können außerdem 10.000 Bonuspunkte für jede 10. Übernachtung sammeln, sobald mindestens 40 Übernachtungen pro Kalenderjahr erreicht wurden. Es handelt sich weder um ein zeitlich begrenztes Angebot noch ist eine Registrierung erforderlich. Und es gibt keine Obergrenze – je mehr Aufenthalte Sie bei uns verbringen, desto mehr können Sie sammeln! Und für die 60. Übernachtung innerhalb eines Jahres erhalten Sie 30.000 zusätzliche Bonuspunkte. Mitglieder erhalten seit Anfang 2018 Bonuspunkte für alle berechtigten Übernachtungen, die auf Meilenstein-Boni angerechnet werden können. Diese Bonuspunkte können sie nach dem Check-out in ihrem Konto unter HiltonHonors.com und in der Hilton Honors App einsehen.

Sammeln Sie zusätzlich unbegrenzte Punkte mit neuen Meilenstein-Boni.

10.000 Punkte für
jede 10. Übernachtung sammeln
(ab 40 Übernachtungen)

30.000 Punkte (ab 60 Übernachtungen)

Übernachtungen
pro Jahr

10
20
30
40

Sammeln Sie 10.000 Punkte für
jede 10. Übernachtung
(ab 40 Übernachtungen)

50
60

30.000 Punkte (ab 60 Übernachtungen)

70
80
90
100

Ja, das bedeutet in der Tat, dass Sie bei jährlichen Aufenthalten von 60 Übernachtungen nicht nur Diamond Status erreichen und 20 Punkte pro ausgegebenem Dollar sammeln, sondern auch kumulativ 60.000 Bonuspunkte von den ersten drei Meilenstein-Boni sammeln.

2. Ab wann erhalte ich diese neuen Elite-Boni?

Elite-Mitglieder von Hilton Honors erhalten diese neuen Elite-Boni ab dem 2. April 2018 automatisch bei jedem Aufenthalt. Mitglieder können diese Punkte nach dem Check-out auf ihrer Kontoseite unter HiltonHonors.com und in der Hilton Honors App einsehen.

3. Wie kann ich Hilton Honors Elite Mitglied werden?

Alle Hilton Honors Mitglieder mit Statusstufe Silver, Gold oder Diamond sind Elite-Mitglieder. Bei der Art und Weise, auf die Mitglieder die Statusstufen erwerben, gibt es keine Änderungen – die Anzahl der Übernachtungen, Aufenthalte und der berechtigten Ausgaben zum Erwerb und zur Erhaltung des Elite Status sind unverändert. Auf der Mitgliedschafts-Stufenseite erfahren Sie, wie man den Elite Status erwerben kann.

4. Wie kann ich Hilton Honors Punkte und Währungen von Hilton Honors Reisepartnern umwandeln?

Hilton Honors Mitglieder, die ihre Hilton Honors Punkte und Währungen anderer Reisepartner (z. B. Fluggesellschaften, Bahn etc.) umwandeln möchten, können auf der Umtausch-Seite mehr darüber erfahren, wie sie ihre Punkte umwandeln können. Vor dem Umwandeln von Punkten sollten Hilton Honors Mitglieder ihre Reisepartner hinzufügen oder aktualisieren, indem sie in den Einstellungen ihres Kontos die Seite „Punkte umwandeln“ besuchen.

5. Kann ich nach dem 2. April 2018 Meilen erhalten?

Ab dem 2. April 2018 wird Hilton Honors nicht mehr über die technische Möglichkeit verfügen, Hilton Honors Mitgliedern Meilen für Aufenthalte, die auf berechtigten Ausgaben basieren, gutzuschreiben.

Meilenstein-Boni zurück zum Anfang

1. Was sind Meilenstein-Boni?

Die Meilenstein-Boni ermöglichen Mitgliedern den Erhalt einer vorgegebenen Anzahl von Hilton Honors Bonuspunkten, wenn sie eine bestimmte Anzahl von berechtigten Übernachtungen pro Kalenderjahr erreichen.

Sammeln Sie zusätzlich unbegrenzte Punkte mit neuen Meilenstein-Boni.

10.000 Punkte für
jede 10. Übernachtung sammeln
(ab 40 Übernachtungen)

30.000 Punkte (ab 60 Übernachtungen)

Übernachtungen
pro Jahr

10
20
30
40

Sammeln Sie 10.000 Punkte für
jede 10. Übernachtung
(ab 40 Übernachtungen)

50
60

30.000 Punkte (ab 60 Übernachtungen)

70
80
90
100

2. Wie viele Hilton Honors Bonuspunkte kann ich durch das Erreichen dieser Meilenstein-Boni sammeln?

Hilton Honors Mitglieder erhalten bei 40 berechtigten Übernachtungen 10.000 Hilton Honors Bonuspunkte und danach 10.000 Bonuspunkte pro 10 weiterer berechtigter Übernachtungen im laufenden Kalenderjahr, und zwar ohne Obergrenze. Für die 60. berechtigte Übernachtung pro Jahr erhalten Sie weitere 30.000 Bonuspunkte zusätzlich zu den 10.000 Meilenstein-Bonuspunkten, die Sie zu diesem Zeitpunkt ohnehin erzielt haben.

Beispiel: Das bedeutet, dass Sie bei 60 Übernachtungen pro Jahr bei den meisten Marken nicht nur Diamond Status erzielen und 20 Punkte pro ausgegebenen Dollar sammeln, sondern ab den ersten drei Meilenstein-Boni auch bereits eine Gesamtanzahl an 60.000 Hilton Honors Bonuspunkten gesammelt haben werden.

3. Was wird als eine bonusberechtigte Übernachtung und somit als berechtigt zum Erreichen dieser Meilenstein-Boni gewertet?

Berechtigte Übernachtungen sind Übernachtungen, die Teil eines berechtigten Aufenthalts sind, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Hilton Honors beschrieben. Ein Aufenthalt ist als Gesamtzahl von Folgenächten definiert, die in demselben teilnehmenden Hotel verbracht werden, unabhängig davon, ob für den Gast in diesem Zeitraum ein Check-out und ein erneuter Check-in durchgeführt wurde. Als berechtigte Übernachtungen zählen sowohl bezahlte als auch Prämienaufenthalte (darunter Aufenthalte mit Points & Money Prämien™) und sie werden für das Erreichen der Meilenstein-Boni angerechnet.

4. Wie kann ich meinen Fortschritt hinsichtlich des Erwerbs dieser Meilenstein-Boni während eines Kalenderjahres verfolgen?

Mitglieder können ihren Fortschritt hinsichtlich des Erwerbs dieser Meilenstein-Boni über die Hilton Honors App verfolgen. Hier erhalten Mitglieder weitere Informationen zur Hilton Honors App und können diese herunterladen, um ihre Fortschritte zu verfolgen.

5. Gibt es Obergrenzen für den Erhalt von Meilenstein-Bonuspunkten für Mitglieder, die mindestens 40 berechtigte Übernachtungen in einem Kalenderjahr gesammelt haben?

Jede berechtigte Übernachtung zählt – es gibt keine Obergrenze für die Anzahl der 10.000 Hilton Honors Bonuspunkte, die Mitglieder nach der Erzielung von 40 berechtigten Übernachtungen innerhalb eines Kalenderjahres sammeln können. Wenn Sie also beispielsweise 300 berechtigte Übernachtungen erzielt haben, sammeln Sie eine Gesamtanzahl von 300.000 Bonuspunkten mit den Meilenstein-Boni.

6. Wie viele Zimmer werden pro Aufenthalt als berechtigte Übernachtungen und auf die verbundenen Meilenstein-Boni angerechnet?

Das Sammeln von Übernachtungen für diese Boni folgt den gleichen Regeln, die für das Sammeln von Übernachtungen für die Elite-Mitgliedsstufe gelten. Das bedeutet, dass Mitglieder Bonuspunkte nur für Übernachtungen in einem Zimmer pro Aufenthalt, nicht aber für mehrere Zimmer, die vom gleichen Hilton Honors Mitglied für den gleichen Aufenthaltszeitraum gebucht werden, erhalten.

Beispiel: Wenn Sie zwei Zimmer im gleichen Hotel für eine Nacht buchen, erhalten Sie Hilton Honors Punkte für beide Zimmer. Es wird jedoch nur eine Übernachtung für das Erreichen der Meilenstein-Boni und der Elite-Mitgliedsstufe angerechnet.

Innerhalb eines Kalenderjahres beträgt die Gesamtanzahl an Übernachtungen, die einem Mitglied für diese Meilenstein-Boni angerechnet werden können, 365 Übernachtungen – dem Äquivalent von 360.000 Hilton Honors Meilenstein-Bonuspunkten pro Jahr. Weitere Informationen zu den Sammelregeln bei Buchung mehrerer Zimmer finden Sie auf der Seite „Sammeln von Punkten“.

7. Werden Meilenstein-Bonuspunkte für den Erwerb der Mitgliedschaftsstufen angerechnet?

Bonuspunkte werden beim Erwerb der Mitgliedschaftsstufen nicht mitgerechnet (bei der Qualifikation für die Mitgliedschaftsstufe zählen nur Basispunkte).

8. Wann erhalte ich diese Meilenstein-Boni? Werden Übernachtungen aus Aufenthalten von 2018 (vor der Gültigkeit der neuen Ertragsraten am 2. April 2018) für die neuen Boni angerechnet?

Alle berechtigten Übernachtungen, die im Kalenderjahr 2018 erfolgten, werden auf die neuen Meilenstein-Boni angerechnet.

Mitglieder, die vor dem 2. April 2018 mehr als 40 Übernachtungen abgeschlossen haben, werden die neuen gutgeschriebenen Boni nach der Aktualisierung unserer Systeme im April einsehen können. Diese Mitglieder sammeln dann nachfolgende Boni im Laufe des Jahres, sobald sie weitere, über 40 Übernachtungen liegende Meilensteine erreichen.

Beispiel: Wenn Sie zwischen 2018. Januar und 1. April 2018 60 berechtigte Übernachtungen erzielt haben, erhalten Sie 60.000 Hilton Honors Bonuspunkte. Errechnet aus 30.000 Bonuspunkten für die drei 10.000-Boni bei 40, 50 und 60 Übernachtungen sowie aus 30.000 zusätzlichen Hilton Honors Bonuspunkten für das Erreichen des Meilensteins von 60 Übernachtungen – all diese neuen Meilenstein-Bonuspunkte für Mitgliederaktivitäten in den ersten 3 Monaten werden im April 2018 verbucht.

9. Wann werden die Meilenstein-Bonuspunkte auf meinem Mitgliedskonto verbucht?

Sobald der berechtigte Aufenthalt, mit dem der Meilenstein-Bonus erworben wird, beendet ist, werden die jeweiligen Mitglieder diese Bonuspunkte erhalten. Die Bonuspunkte für den berechtigten Aufenthalt werden nach dem Check-out verbucht.

10. Was, wenn sich mein Aufenthalt über den Jahreswechsel erstreckt – wenn der Check-in z. B. am 28. Dezember 2018 und der Check-out am 2. Januar 2019 stattfindet?

In einem solchen Fall (z. B. Aufenthalt mit 5 Übernachtungen, die über das laufende Kalenderjahr hinaus reichen) werden die Übernachtungen entsprechend aufgespalten. Im obigen Beispiel (Check-in am 28. Dezember und Check-out am 2. Januar) werden 4 Übernachtungen zum Meilenstein-Bonus für 2018 angerechnet und 1 Übernachtung wird zum Meilenstein-Bonus in 2019 angerechnet.

Verlängerung von Elite-Übernachtungen zurück zum Anfang

1. Was bedeutet Verlängerung von Elite Übernachtungen?

Die Verlängerung von Elite Nächten bietet eine Möglichkeit, den Elite Status schneller zu erreichen. Ab Stufe Silver werden bonusberechtigte Übernachtungen, die über die Anzahl der für Ihren Elite Status notwendigen Übernachtungen hinausgehen, am Jahresende auf die Qualifikation für den Elite Status des darauffolgenden Kalenderjahres (1. Januar bis 31. Dezember) angerechnet.

Beispiel: Wenn Sie nach der Erzielung von 10 Übernachtungen Silver Status erhalten, das Kalenderjahr aber mit 30 Übernachtungen beenden, werden 20 Übernachtungen in das Folgejahr hinein verlängert. Dadurch erhalten Sie einen Vorsprung beim Erzielen des Gold Status im nächsten Kalenderjahr.

2. Wer ist berechtigt, Übernachtungen zu verlängern?

Alle Elite Mitgliedschaftsstufen (Silver, Gold und Diamond Mitglieder) sind berechtigt, bonusberechtigte Elite Übernachtungen zu verlängern. Für Lifetime Diamond Mitglieder ist keine Gutschrift von Übernachtungen möglich, da der Elite-Status lebenslang gilt.

3. Kann ich die bonusberechtigten Elite Übernachtungen aus meiner neuen Mitgliedschaftsstufe auch verlängern, wenn mein Status im Laufe des Jahres nach unten abfällt?

Elite Mitglieder können ihre bonusberechtigten Elite Übernachtungen auch dann verlängern, wenn ihr Status im Laufe des Jahres nach unten gestuft wurde.

Beispiel: Wenn Sie im April (während der jährlichen Neuqualifikation) auf Silver herabgestuft werden und in diesem Jahr 30 Übernachtungen aufweisen können, werden 20 Übernachtungen auf den Beginn des nächsten Kalenderjahres verlängert.

4. Kann ich nur Übernachtungen verlängern?

Nur Elite Mitglieder können Übernachtungen verlängern. Auf der Mitgliedschafts-Stufenseite erfahren Sie mehr darüber, wie man die Elite-Mitgliedsstufe erwerben kann.

5. Muss ich mich anmelden, um verlängerbare Elite Übernachtungen zu sammeln?

Für die Verlängerung von Elite-Übernachtungen ist keine Anmeldung oder Aktivität Ihrerseits erforderlich. Für Silver, Gold und Diamond Mitglieder werden die verlängerten Elite Übernachtungen automatisch auf die Erhaltung oder Erzielung des Elite Status im folgenden Kalenderjahr angewendet.

6. Kann ich meine Meilen von 2017, die über die Elite Statusqualifikation hinausgehen, auf den Beginn des Kalenderjahres 2018 verlängern?

Da es sich um eine neue Leistung für unsere Elite-Mitglieder handelt, können alle berechtigten Mitglieder ihre im Kalenderjahr 2018 gesammelten Übernachtungen ab 1. Januar 2019 verlängern.

7. Wie viele Übernachtungen sind für die jeweilige Mitgliedschaftsstufe erforderlich, damit eine Anrechnung als verlängerte Elite Übernachtungen beginnt?

Am Ende des Kalenderjahrs können Elite Mitglieder alle bonusberechtigten Übernachtungen, die zusätzlich zu den für die Qualifikation für die Elite Mitgliedschaftsstufe notwendigen Übernachtungen gesammelt wurden, verlängern:
•Übernachtungen 11–39 für Silver Mitglieder
•Übernachtungen 41–59 für Gold Mitglieder
•Übernachtungen 61 und mehr für Diamond Mitglieder

8. Was muss ich tun, um mit dem Sammeln von verlängerten Elite Übernachtungen zu beginnen?

Buchen Sie einen Aufenthalt in einem unserer mehr als 5.000 Hotels und Resorts weltweit. Wir schreiben Ihre verlängerten Elite Übernachtungen zu Beginn des nächsten Kalenderjahres automatisch Ihrem Konto gut, um Ihnen bei der Erzielung und Erhaltung des Elite Status zu helfen.

9. Wie kann ich herausfinden, wie viele verlängerte Elite Übernachtungen auf den Status des nächsten Jahres angewendet werden?

Mit der folgenden Formel können Sie die Anzahl der verlängerten Elite Übernachtungen, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erzielt haben, errechnen:

Gesamtanzahl der bonusberechtigten Übernachtungen am Jahresende (einschließlich der Verlängerung vom Vorjahr) – verlängerte Elite-Übernachtungen vom Vorjahr (jetzt abgelaufen) – bonusberechtigte Übernachtungen, die zur Erneuerung Ihrer gegenwärtigen Elite-Mitgliedsstufe erforderlich sind = verlängerte Elite-Übernachtungen für das kommende Jahr.

Beispiel: Sie haben 5 Übernachtungen aus 2018 verlängert, Sie haben bei Aufenthalten im Jahr 2019 45 Übernachtungen gesammelt und den Gold Status erreicht. Die Anzahl der verlängerten Übernachtungen für 2019 wird folgendermaßen berechnet: 5 verlängerte Übernachtungen aus 2018 + 45 Übernachtungen von Aufenthalten 2019 – 40 erforderliche Übernachtungen für Gold – 5 verlängerte Übernachtungen aus 2018 (jetzt abgelaufen) = 5 verlängerbare Elite-Übernachtungen für 2020

Diese verlängerten Elite-Übernachtungen werden automatisch für Sie berechnet und Ihrem Mitgliedskonto zu Beginn des nächsten Kalenderjahres gutgeschrieben. Es sind keine Aktivitäten Ihrerseits erforderlich.

Diamond Mitglieder mit mehr als 120 Übernachtungen in einem Kalenderjahr können 60 Übernachtungen in das neue Jahr übernehmen, weil 60 Übernachtungen ausreichen, um den Diamond Status für ein weiteres Jahr zu erhalten.

10. Wie lange sind meine verlängerten Elite Übernachtungen gültig, und wann kann ich sie auf meinen Status anwenden? Was passiert mit meinen verlängerten Elite Übernachtungen vom Vorjahr?

Verlängerte Elite Übernachtungen gelten nur für das folgende Kalenderjahr und verfallen danach. Verlängerte Elite Übernachtungen können nicht reserviert und auf ein zweites, drittes oder weiteres Folgejahr angewendet werden.

Beispiel: Sie haben 10 Übernachtungen aus 2018 übertragen, Sie haben bei Aufenthalten im Jahr 2019 20 Übernachtungen gesammelt und den Silver Status erreicht. Die Anzahl der verlängerten Übernachtungen für 2019 wird folgendermaßen berechnet: 10 verlängerte Übernachtungen aus 2018 + 20 Übernachtungen von Aufenthalten 2019 – 10 erforderliche Übernachtungen für Silver – 10 verlängerte Übernachtungen aus 2018 (jetzt abgelaufen) = 10 verlängerbare Elite-Übernachtungen für 2020

Verlängerte Elite Übernachtungen müssen in dem Kalenderjahr genutzt werden, das auf das Jahr des Sammelns folgt. In diesem Beispiel müssen die 10 verlängerten Elite Übernachtungen aus 2018 im Jahr 2019 genutzt werden und können nicht auf das Kalenderjahr 2020 angewendet werden.

11. Wie viele verlängerte Elite Übernachtungen kann ich in das nächste Kalenderjahr mitnehmen?

Es gibt keine Obergrenze. Es werden allerdings nur die Übernachtungen verlängert, die über die für das Erreichen der Elite-Mitgliedsstufe pro Kalenderjahr erforderlichen Übernachtungen hinausgehen.

Auch wenn es keine Obergrenze gibt, sehen Diamond Mitglieder mit mehr als 120 Übernachtungen in ihrer Statusübersicht nur 60 übernommene Übernachtungen, weil nur 60 Übernachtungen notwendig sind, um den Diamond Status für ein weiteres Jahr zu erhalten.

12. Welche Arten von Übernachtungen können verlängert werden? Wie verhält es sich mit Übernachtungen, die im Rahmen einer Aktion gesammelt wurden?

Alle bonusberechtigten Übernachtungen können verlängert werden. Bonusberechtigte Übernachtungen sowohl aus bezahlten als auch aus Prämienaufenthalten (einschließlich von Points & Money™ Prämienaufenthalten) zählen als vollständig bonusberechtigte Übernachtungen für das Erreichen des Status und sind zur Verlängerung auf das nächste Kalenderjahr berechtigt.

Alle bonusberechtigten Elite Übernachtungen, die im Rahmen einer Aktion (z. B. doppelte Übernachtungsbonuspunkte) gesammelt werden, sind ebenfalls berechtigt und werden bei der Berechnung der verlängerten Übernachtungen berücksichtigt.

13. Werden verlängerte Elite Übernachtungen beim Erreichen der Meilenstein-Boni berücksichtigt?

Die verlängerten Elite Übernachtungen werden nur auf das Erreichen der nächsten Mitgliedschaftsstufe des jeweiligen Mitglieds angerechnet.

Um die jährlichen Meilenstein-Boni zu erzielen, muss ein Mitglied mindestens 40 Übernachtungen innerhalb eines Kalenderjahres getätigt haben. Verlängerte Elite Übernachtungen werden in dieser Gesamtsumme nicht berücksichtigt. Für den 30.000 Hilton Honors Bonuspunkte-Meilenstein von 60 Übernachtungen muss das jeweilige Mitglied Aufenthalte mit mindestens 60 Übernachtungen innerhalb des laufenden Kalenderjahres vorweisen.

Die verlängerten Elite Übernachtungen gelten auch nicht für andere Arten von Aufenthalts-Boni oder Status-Angeboten (z. B. Angebote, Elite Status Überholspurprogramme, Statusanpassung etc.).

14. Werden die verlängerten Elite Übernachtungen auf das Erreichen des Vorteils „Gold oder Diamond Status als Geschenk“ angerechnet?

Die verlängerten Elite Übernachtungen gelten ausschließlich für das Erreichen der nächsten Mitgliedschaftsstufe. Zum Erreichen des Geschenk-Status muss ein Mitglied Aufenthalte von mindestens 60 Übernachtungen (für Gold als Geschenk) bzw. mindestens 100 Übernachtungen (für Diamond als Geschenk) innerhalb des laufenden Kalenderjahres getätigt haben. Verlängerte Elite Übernachtungen werden in dieser Gesamtsumme nicht berücksichtigt.

Elite-Mitgliedsstufe als Geschenk zurück zum Anfang

1. Wie qualifiziere ich mich dafür, den Gold bzw. Diamond Status einem anderen Mitglied von Hilton Honors zu schenken?

Die Qualifikation dafür, einem anderen Mitglied den Gold Status zu schenken, erfordert 60 bonusberechtigte Übernachtungen pro Kalenderjahr. Sobald ein Mitglied 100 bonusberechtigte Übernachtungen innerhalb eines Kalenderjahres erzielt hat, wird dessen Geschenk für das Mitglied, das zuvor den Gold Status als Geschenk erhielt, automatisch auf Diamond Status erhöht. Gutschriften von Übernachtungen für Elite-Mitgliedsstufen werden für das Verschenken eines Status nicht berücksichtigt.

2. Wie viele Gold bzw. Diamond Statusgeschenke kann ich pro Kalenderjahr sammeln und tätigen?

Pro Mitglied und Kalenderjahr kann jeweils nur ein Gold oder ein Diamond Geschenk gesammelt werden. Wenn ein Mitglied den Diamond Status verschenkt, muss das Geschenk pro Kalenderjahr jeweils an dasselbe Mitglied überreicht werden, das zuvor den Gold Status als Geschenk erhielt.

Sollte ein Mitglied nach Erreichen von 60 Übernachtungen und vor Erreichen von 100 Übernachtungen den Gold Status nicht als Geschenk vergeben haben, dann kann dieses Mitglied den Diamond Status an ein beliebiges Mitglied seiner Wahl verschenken, sobald 100 Übernachtungen erreicht sind.

Beispiel: Sobald Sie 2018 60 Übernachtungen erzielen, können Sie einem anderen Mitglied den Gold Status schenken.

Beispiel: Sobald Sie 2018 mindestens 100 Übernachtungen erreichen, erhält das Mitglied, das den Gold Status erhalten hat, automatisch ein Upgrade auf den Diamond Status. Sollte der Gold Status 2018 nicht verschenkt worden sein, dann können Sie den Diamond Status an ein beliebiges Mitglied Ihrer Wahl verschenken, sobald Sie 100 Übernachtungen erzielt haben.

3. Wie viele Zimmer werden pro Aufenthalt für das Erreichen berechtigter Übernachtungen für die Leistung „Elite Status als Geschenk“ angerechnet?

Das Sammeln von Übernachtungen für den Vorteil „Status als Geschenk“ folgt den gleichen Regeln wie das Sammeln von Übernachtungen für die Elite-Mitgliedsstufe. Das bedeutet, dass Bonuspunkte nur für Übernachtungen in einem Zimmer pro Aufenthalt, nicht aber für mehrere Zimmer, die vom gleichen Hilton Honors Mitglied für den gleichen Aufenthaltszeitraum gebucht wurden, an das Mitglied vergeben werden.

Beispiel: Wenn Sie zwei Zimmer im gleichen Hotel für eine Nacht buchen, erhalten Sie Hilton Honors Punkte für beide Zimmer. Es wird jedoch nur eine Übernachtung für das Erreichen des Vorteils Elite-Mitgliedsstufe als Geschenk gutgeschrieben.

4. Kann ich demselben Mitglied jedes Jahr einen Status schenken?

Ja, Mitglieder, die sich im Folgejahr für „Status als Geschenk“ qualifizieren, können diesen jedes Jahr dem gleichen Mitglied schenken. Mitglieder müssen das Mitglied, das den Status erhalten soll, jedes Jahr wieder neu wählen, denn das Geschenk wird nicht automatisch verlängert.

5. Kann ich mir den Status selbst schenken?

Nein, Mitglieder können nur ein Hilton Honors Mitgliedskonto besitzen, daher können Sie den Status nur einem anderen Hilton Honors Mitglied schenken.

6. Erhält ein Mitglied, dem der Diamond Status geschenkt wurde, automatisch die Möglichkeit, den Status an ein anderes Mitglied zu verschenken?

Nein, Mitglieder mit geschenktem Diamond Status sind nicht automatisch zum Verschenken des Status berechtigt. Die Qualifikation für den Status als Geschenk erfolgt über das Sammeln von 60 oder 100 bonusberechtigten Elite-Übernachtungen innerhalb des Kalenderjahres und nur diejenigen, die diese Anzahl von Übernachtungen erzielen, sind berechtigt.

7. Versetzt mich die Gesamtanzahl meiner bonusberechtigten Übernachtungen von 2017 in die Lage, im Januar 2018 den Gold oder Diamond Status zu verschenken?

Da es sich um einen neuen Vorteil für unsere Elite Mitglieder handelt, beginnt die Qualifikation für diesen Vorteil im Kalenderjahr 2018. Das Geschenk ist verfügbar, sobald ein Mitglied 60 Übernachtungen (für Gold als Geschenk) bzw. 100 Übernachtungen (für Diamond als Geschenk) erreicht hat.

8. Wie verschenke ich meinen Status an ein anderes Mitglied und wann kann ich mit dem Verschenken meines Status beginnen?

Sobald Mitglieder die Geschenk-Qualifikation erreichen, können sie festlegen, welches Mitglied den geschenkten Status erhalten soll. Dazu besuchen Sie bitte diese Seite (www.hiltonhonors.com/giftstatus) und füllen das Formular zum Verschenken eines Status aus.

Wurde der Status erfolgreich verschenkt, erhalten Empfänger und das schenkende Mitglied innerhalb von 5 Werktagen eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn ein Mitglied den Gold Status bereits verschenkt hat und 100 Übernachtungen erhält, sollte es keine weitere Einreichung vornehmen. Der verschenkte Status wird automatisch innerhalb von 5 Werktagen nach dem Erreichen von 100 Nächten auf Diamond aktualisiert. Das verschenkende Mitglied und der Empfänger erhalten eine E-Mail, sobald der Empfänger das Upgrade auf den Diamond Status erhalten hat.

9. Welche Informationen werden zum Verschenken des Status benötigt?

Um den Status zu verschenken, müssen Mitglieder ihren Vornamen, Nachnamen, die E-Mail-Adresse und ihre eigene Hilton Honors Mitgliedskontonummer sowie die des Empfängers angeben. Um die Elite-Mitgliedsstufe als Geschenk zu erhalten, muss der Empfänger dem schenkenden Mitglied die Erlaubnis erteilen, seine Informationen anzugeben. Der Empfänger muss ein Hilton Honors Mitglied sein. Die schnelle und unkomplizierte Anmeldung kann auf dieser Seite oder telefonisch über +1-800-4HONORS vorgenommen werden.

10. Gibt es eine vorgeschriebene Zeitspanne für den „Status als Geschenk“?

Wenn Mitglieder den Gold oder Diamond Status als Geschenk erhalten haben, müssen sie die Elite-Mitgliedsstufe bis zum 31. Januar des folgenden Kalenderjahres verschenken. Mitglieder können den Status als Geschenk verwenden, sobald sie die pro Kalenderjahr erforderliche Anzahl von bonusberechtigten Übernachtungen erreicht haben.

Beispiel: Haben Sie im Juli 2018 60 Übernachtungen erreicht, dann müssen Sie bis zum 31. Januar 2019 festgelegt haben, welches Mitglied den Gold Status erhalten soll.

11. Kann ich meine Auswahl verändern, wenn ich den Empfänger des geschenkten Status ändern möchte?

Sobald der Status an ein anderes Mitglied verschenkt wurde, können im laufenden Jahr keine Änderungen vorgenommen werden, die diesen Status entfernen oder ändern. Füllt ein Mitglied das Formular zum Verschenken eines Status mehrmals aus, bestimmt die erste bearbeitete Einsendung den Empfänger des verschenkten Status. Das Mitglied muss daher vor dem Einsenden des Formulars überlegen, wer das Upgrade erhalten soll.

12. Wie lange bleibt einem Mitglied, das einen Status als Geschenk erhalten hat, dieser Status erhalten?

Der Status als Geschenk währt 365 Tage ab dem Datum, an dem das Geschenk auf das Konto des Empfängers verbucht wurde. Erhält ein Mitglied den Gold Status und anschließend ein Upgrade auf den Diamond Status, wird die Verfallsfrist von 365 Tagen auf das Datum zurückgesetzt, an dem der Diamond Status auf dem Konto des Mitglieds verbucht wurde.

Beispiel: Erhält ein Mitglied den Gold Status als Geschenk am 1. Juni 2018, verfällt der Gold Status am 1. Juni 2019. Wenn dieses Mitglied am 1. August 2018 automatisch auf den Diamond Status hochgestuft wurde, verfällt der Diamond Status am 1. August 2019.

13. Kann ein Status an ein derzeitiges Gold oder Diamond Mitglied verschenkt werden?

Der Status kann an ein derzeitiges Gold oder Diamond Mitglied verschenkt werden. Hat ein Mitglied sich nicht qualifiziert, seinen aktuellen Gold oder Diamond Status für das nächste Kalenderjahr aufrechtzuerhalten, wird der Status als Geschenk über den Requalifizierungszeitraum im April hinaus verlängert.

Beispiel: Wenn Sie derzeitig ein Gold Mitglied sind und 2018 25 Übernachtungen abgeschlossen haben und am 1. Oktober 2018 den Gold Status als Geschenk erhalten, behalten Sie den Gold Status bis zum 1. Oktober 2019, anstatt während des Requalifizierungszeitraums im April auf den Silver Status heruntergestuft zu werden.

14. Was geschieht, wenn der Zeitraum des geschenkten Status für den Empfänger abgelaufen ist?

Nach dem Ablaufzeitpunkt des verschenkten Status wird der Status des Empfängers auf die Mitgliedschaftsstufe umgeändert, die dieses Mitglied auf der Grundlage seiner Aktivitäten im Vorjahr erzielt hätte.

Beispiel: Wenn Sie am 1. August 2018 den Gold Status als Geschenk erhalten haben und 2018 30 bonusberechtigte Übernachtungen (und somit genug zum Erreichen des Silver Status im Jahr 2019) abgeschlossen haben, wird die Herabstufung auf den Silver Status am 2. August 2019 angezeigt.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen bezüglich der Qualifikation für Mitgliedschaftsstufen finden Sie unter „Vorteile für Mitglieder“ auf dieser Seite.

Waldorf Astoria™ – MyWay Vorteil Kostenfreies kontinentales Frühstück zurück zum Anfang

1. Worin bestehen die neuen MyWay Vorteile von Waldorf Astoria™?

Ab 1. Januar 2018 haben alle Gold und Diamond Mitglieder die Möglichkeit, in allen Waldorf Astoria™ Hotels und Resorts als Teil ihrer MyWay Leistungen ein kostenfreies kontinentales Frühstück (oder ein Guthaben für Speisen und Getränke) zu erhalten.

2. Worin bestehen die neuen MyWay Leistungen von Waldorf Astoria™ für Gold Mitglieder?

Wie bei vielen unserer Hotelmarken können Gold Mitglieder wählen zwischen:
• Einem täglichen kostenfreien kontinentalen Frühstück (oder einem Guthaben für Speisen und Getränke) für Sie und einen weiteren, im selben Zimmer angemeldeten Gast während Ihres Aufenthalts
ODER
• 1.000 Hilton Honors Bonuspunkte pro Aufenthalt

Gold Mitglieder sind auch weiterhin zum Erhalt von Upgrades auf bevorzugte Zimmer berechtigt, die je nach Verfügbarkeit bei Ankunft erfolgen und für Aufenthalte in den Waldorf Astoria™ Hotels gelten (ausgenommen Napua Tower im Grand Wailea und Imperial Etage im Rome Cavalieri).

Diese MyWay Vorteile für Gold Mitglieder ersetzen alle vorherigen MyWay Vorteile für Aufenthalte in den Waldorf Astoria™ Hotels und Resorts.

3. Worin bestehen die neuen MyWay Vorteile von Waldorf Astoria™ für Diamond Mitglieder?

Diamond Mitglieder erhalten das Beste von allem:
• Einem täglichen kostenfreien kontinentalen Frühstück (oder einem Guthaben für Speisen und Getränke) für Sie und einen weiteren, im selben Zimmer angemeldeten Gast während Ihres Aufenthalts
UND
• 1.000 Hilton Honors Bonuspunkte pro Aufenthalt

Diamond Mitglieder sind auch weiterhin zum Erhalt von Upgrades auf bevorzugte Zimmer berechtigt, die je nach Verfügbarkeit bei Ankunft erfolgen und für Aufenthalte in den Waldorf Astoria™ Hotels gelten (ausgenommen Napua Tower im Grand Wailea und Imperial Etage im Rome Cavalieri).

Diese Diamond MyWay Vorteile ersetzen alle vorherigen MyWay Vorteile für Aufenthalte in den Waldorf Astoria™ Hotels und Resorts.

4. Wie treffe ich als Gold Mitglied meine neue MyWay Auswahl?

Sie können Ihre MyWay-Vorteile jederzeit in der Hilton Honors App (Konto > MyWay Hotelvorteile) oder in Ihrer Kontoübersicht auf HiltonHonors.com/de (Mein Profil > MyWay Hotelvorteile) anpassen.

Hilton
Powered By OneLink